Pfirsichkerne


Durch die Spätfröste im Frühjahr sind uns leider in diesem Jahr (2020) alle Blüten erfroren und wir können dadurch leider keine Kerne anbieten. Wir hoffen auf eine gute Ernte im nächsten Jahr.


5 Pfirsichkerne

Pfirsichkerne eines kernechten Pfirsichs aus der ehemaligen DDR. Leider weiß keiner mehr den Sortennamen. Mein Großvater vermehrt diesen Pfirsich bereits seit vielen Jahren. Es handelt sich um einen großen, gelben, fleischigen Pfirsich, der in guten Jahren sehr viel trägt. Vom Kern zum Pfirsich dauert es ca. 5-7 Jahre bis die ersten Pfirsiche zu erwarten sind.

Zusätzlich zu den oben genannten 5 Pfirsichkernen packe ich noch einen Kern einer weiteren Sorte dazu, die ebenfalls gelbfleischig, sehr saftig aber etwas bitterer im Geschmack ist. 

Pflanzanleitung siehe weiter unten auf dieser Seite.

5 Pfirsichkerne

3,50 €

  • leider ausverkauft

Pflanzanleitung für die Pfirsichkerne


Pflanzanleitung für die Pfirsichkerne

Diese Anleitung habe ich von meinem Großvater, der diese Pfirsiche bereits seit vielen Jahren immer wieder aus den Kernen zieht und damit eine gute Keimrate erzielt hat.

 

  1. Kerne werden für 3 Tage in Wasser eingeweicht
  2. Kerne werden mit einem Hammer leicht angeschlagen, sodass sich die äußere Hülle besser löst und der Keimling besser austreten kann
  3. Kerne werden im Herbst in ein dafür vorgesehenes, gut gelockertes Beet gepflanzt.
  4. Nun wird abgewartet bis im nächsten Frühjahr die Keimlinge aus dem Boden austreten.
  5. Nun kann der Keimling an den gewünschten Platz gepflanzt werden

Wichtig ist, dass die Kerne im Herbst in den Boden gegeben werden weil die Kerne zum Keimen die so genannte Stratifikation, das heißt, eine Kältephase brauchen um zu keimen. Werden die Kerne aufbewahrt und erst im Frühjahr gesteckt keimen sie nicht weil sie nicht stratifiziert sind. Man kann diese Kältephase auch nachstellen indem man die Kerne einige Wochen in den Kühlschrank legt.




Ich freue mich über das Interesse an meinen Samen und über euere Unterstützung meines Selbstversorger, Permakultur Projektes. 

 

Dennoch möchte ich darauf hinweisen, dass ich keine Garantie für die Reiheit der Sorten übernehmen kann. Es kann also zu Verkreuzungen der Sorten untereinander kommen.

 

Außerdem kann ich keine Keimgarantie geben, da ich nicht weiß wie die Samen nach dem Verkauf gelagert und behandelt werden.

 

Die Samen werden lediglich für Hobbygärtner als Sammelobjekte oder Zierpflanzen angeboten.


Kommentare: 2
  • #2

    Anja von Anjas Garten Reich (Dienstag, 23 März 2021 09:45)

    @ Gabriele

    Liebe Gabriele, ich führe keine Warteliste weil ich damit völlig durcheinander kommen würde. Bitte schreibe mir im August eine Mail dann kann ich dir welche zurücklegen oder dich genau informieren wann die Kerne online kommen und ob ich überhaupt welche habe.
    Vielen Dank für dein Interesse und dein Verständnis!
    LG

  • #1

    Gabriele (Samstag, 13 März 2021 13:38)

    Hallo Anja,
    ist es dir möglich mich zu informieren wenn du wieder Pfirsichkerne hast? Das wäre toll. Ich habe gerade erfahren, dass wir einen neuen großen Garten erhalten. Meine Mail Adresse: maeggy5@googlemail.com.
    Vielen lieben Dank
    Gabriele