Anjas Garten Reich


Selbstversorgung aus dem Garten & Naturgarten & Permakultur




Wenn du auch lernen möchtest wie man gesunde, frische und vor allem leckere Früchte selbst im Garten anbauen kann, wie man sie lagert und zu köstlichen Speisen verarbeitet, dann bist du hier genau richtig. Ich zeige dir in meinen Artikeln und Videos, wie du ganz einfach und ohne den Einsatz von künstlichen Düngern oder Pflanzenschutzmitteln, mit dem biologischen Gärtnern beginnen kannst und schon bald deine eignen Früchte erntest.


Aktuelle Beiträge


Nacktschnecke


Ist Selbstversorgung möglich?



Was ist gerade im Garten zu tun?


Gartenarbeit im Sommer


Mischkulturkalender

Mein zweiter eigener Gartenkalender,

 

mit vielen Tipps zur Mischkultur im Gemüsebeet. 12 Gemüsekulturen mit ihren guten und eher weniger guten Mischkulturpartnern sind enthalten sowie ein Mischkulturplaner zur Erstellung der alljährlichen Beetfolge.

 

Alle Bilder habe ich in meinem Garten für euch aufgenommen.

Auch dabei sind meine Kaninchen und Hühner.

 

Ich freue mich riesig über den gelungen Kalender und hoffe sehr, dass er euch gut informiert und erfreut!

 




Aktuellstes Video

bei You Tube



Rezepte

Gurkenschwemme Rezepte


Bildergalerie


Sommer 2023




Sommer 2022




Frühjahr 2022



Kommentare: 75
  • #75

    Angelika (Donnerstag, 02 Mai 2024 17:46)

    Liebe Anja ich habe durch Zufall Dein Video von den Pfirsichen mir angehört. Otter würdest Du mir von den alten Sorten welche schicken. Ich danke Dir im Voraus danke Batbara Angelika

  • #74

    Beate Stendell (Sonntag, 21 April 2024 19:56)

    Liebe Anja,
    ich wollte einfach nur mal Dankeschön für Deine sehenswerten Videos sagen!
    Ich gärtnere bereits seit der Kindheit mit viel Freude und kenne daher auch die eine oder andere schöne, aber auch nicht so tolle Überraschung.
    Trotz meiner Erfahrungen finde ich immer wieder ein paar Ideen in Deinen Videos.
    Mache weiter so!
    Viele Grüße
    Beate

  • #73

    Rabia Eren (Mittwoch, 17 April 2024 18:11)

    Liebe Anja, vielen Dank für deine tollen Ideen, ich habe soviel von dir gelernt, insbesondere über Tee-und Heilkräuter! Werde mir diese Woche auch eine kleine Apotheke anlegen;-)
    Habe mir gerade dein Video über Unterpflanzungen von Obstbäumen angeschaut, wunderschöner Hintergrund, welche rosa Pflanze ist denn das im Hintergrund?
    Sie ist wunderschön, erinnert mich mit ihrem Wuchs an die blaue Wegwarte.
    Ist das auch eine Teepflanze?
    Übereine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße aus Berlin und Ramadan Mubarak.
    Rabia

    Ps.: 24minuten und 57sekunden im Video Unterpflanzung für Obstbäume/Permakultur zu sehen.

  • #72

    Michaela (Sonntag, 03 März 2024 16:23)

    Liebe Anja, du hast so einen tollen Garten. Überlege dir gut, ob du wirklich eine Ziege möchtest. Wir hatten eine süße Zwergziege. Diese Tiere fressen alles an Grünzeug, das sie erwischen. Beerensträucher, Stauden, Blumen, junge Bäume, usw. Sogar alte Obstbäume sind vor ihnen nicht sicher. Unsere Ziege hat die Rinde von alten Bäumen gefressen, bis sie kaputt waren (obwohl sie eine riesige Wiese für Bewgung und Futter hatte). Nie wieder Ziegen in meinem Garten. Schafe fressen auch was sie erwischen, nur alte Bäume haben sie bei uns in Ruhe gelassen. Wenn du wirklich Schafe oder Ziegen willst, dann nur auf einer extra Weide, oder alles gut verbarrikadieren. Nun zu deinem Garten. Ich finde du hast den tollsten Garten von allen Kanälen, die ich ansehe. So sieht mein Traumgarten aus. Weiterhin viel Freude damit. LG Michaela

  • #71

    Bettina (Sonntag, 03 März 2024 11:34)

    Liebe Anja,

    vielen Dank für die Samen, das Geschenk und die schönen Karten. Habe mich sehr gefreut und lege jetzt los. Komme ursprünglich aus Sachsen und bin in unserem Schrebergarten groß geworden. Mein Papa war oft traurig weil ich das falsche Unkraut entfernt habe. Da ich auch zwei Gärten habe schaue ich gern deine Filme .:-)
    Grüße aus dem Schwarzwald,Bettina

  • #70

    Nicole Orthmayr (Donnerstag, 29 Februar 2024 06:41)

    Liebe Anja, deine Bestellung ist gut hier angekommen und ich möchte mich noch bedanken für das
    "Samengeschenk". Letztes Jahr habe ich schon ganz tolle Tomaten aus deinen Samen ziehen können...und ich freue mich jetzt schon über die neue Ernte...
    Liebe Grüße aus Berlin
    Nicole

  • #69

    Heidi Boye (Mittwoch, 07 Februar 2024 18:12)

    Liebe Anja,
    gestern kam mein erstes Samenpäcken von Dir. Ganz herzlichen Dank für das Geschenk. Die wilde Malve habe ich von Mutter Natur bekommen, die blaue Malve von Dir! Und, was ich noch sagen wollte: Mein Vater stammt auch aus Sachsen.
    Herzliche lichtvolle Grüße
    Heidi aus Schleswig-Holstein

  • #68

    Jeanette Jank (Montag, 08 Januar 2024 10:21)

    Liebe Anja,
    habe soeben Deine so unglaublich liebevolle Sendung erhalten! Man kann förmlich spüren mit wieviel Herzblut Du bei der Sache bist. Ganz herzlichen Dank, viele liebe Grüße und ein erntereiches Gartenjahr!

  • #67

    Charlotte Schmidt (Sonntag, 08 Oktober 2023 08:07)

    Liebe Anja,
    ich schau mir sehr gerne Deine Videos an, dabei bin ich auf die Pfirsichvideos gestoßen. Gibt es dieses Jahr auch wieder Kerne? Ich arbeite im Kindergarten in Vaterstetten in der Pfirsichgruppe. Gerne würde ich versuchen,mit den Kindern- nach Deiner Anleitung den Kern zum Keimen zu bringen und das Bäumchen zu Pflanzen und zu pflegen?

  • #66

    Christina Lincke-SiedleckiOenr (Dienstag, 03 Oktober 2023 16:17)

    Liebe anja ich haette sehr gern ein oder
    Zwei von dein heimischen pfirsichkernen,mein garten ist klein und ich muss gut auswaehlen was ich pflanze

    Vielen dañk fuer drine muehe
    Mit lieben gruß chritina


  • #65

    Baumann, Martina (Sonntag, 01 Oktober 2023 08:33)

    Liebe Anja ich hätte so gerne einen Pfirsichbaum,früher im Rheinland hatte ich einen weißen Ofirsich,def superlecker war.Darf ich bitte von dir einen Kern haben um mir einen Baum für meinen Schrebergarten zu züchten?
    Ganz herzlichen Dank aus dem hohen Norden,schickt .Martina�

  • #64

    elke nessbach (Freitag, 08 September 2023 08:07)

    hallo anja, ich habe Apfelkompott aus allobst (jJames Grieve und Klarapfel) machen wollen - wie immer. Äpfel bearbeitet, Gläser im Geschirrspüler zum 2. x gereinigt, abgefüllt. Ich habe meiner Nachbarin ein Glas geschenkt weil sie mir den Klarapfel gegeben hat.
    Nachdem mir nach dem abkühlen die Gläser komisch vorkamen (kleine Bläschen am Deckelrand, habe ich eins geöffnet. - Explosion, der Deckel flog durch die Küche und der Apfelkompott verteilte sich in der ganzen Küche. Kannst du dir vorstellen, voran das lag. beim 2. Versuch das gleiche. Vielleicht weist du Rat. Ist mir noch nie passiert, ich (80) mache das schon seit 60 und Jahren.
    Den Garten versuche ich nach deinen Vorschlägen zu bearbeiten nach den langen Zeiten von kerzengeraden Wegen und akkuraten Beeten
    Vielen Dank für alle deine Tipps und bleib gesund
    Elke

  • #63

    Sabine, (Mittwoch, 06 September 2023 10:36)

    Hallo Anja, wir sind wieder nach Mecklenburg gezogen und haben eine n grossen Garten. In dem stehen 2 alte Apfelbäume. Leider kann mir keiner sagen welche Sorte es ist. Aber sie Reifen sehr spät. Wir sind dabei uns aus dem Garten selber zu versorgen. Mir fehlt jetzt noch ein Pfirsich ähm. Da wir alte Sorten haben wollen habe ich gesucht und euch gefunden. Erst mal " Daumen hoch" für deinen Opa. Ich hätte auch er so einen �. Meiner is schon verstorben. Er hatte Ahnung von Pferden. Vom Garten leider nicht �. Aber jetzt meine Frage. Kann ich zufällig Kerne von den Ostdeutschen Sorte bekommen? Wenn du noch welche hast. Das wäre so super. Macht in eurem Garten weiter so. Viele Grüße aus Vorpommern. Sabine

  • #62

    Diana Braband (Montag, 31 Juli 2023 07:33)

    hallo mal ein frage hast du dieses jahr ein paar pfirsichkerne für mich.mfg Diana

  • #61

    Anja von Anjas Garten Reich (Donnerstag, 20 Juli 2023 20:07)

    @Yvonne

    Liebe Yvonne, wo eine Ratte ist sind meistens auch mehrere. Leider kenne ich mich damit nicht so gut aus. Es ist immer gut Nützlinge wie Wiesel mit Holzhaufen oder anderen Versteckmöglichkeiten anzuziehen. Am besten mit einem Profi darüber unterhalten. Ich könnte mir auch vorstellen, dass ein Hund Ratten auf Abstand halten kann. Viel Erfolg!

  • #60

    Yvonne (Montag, 26 Juni 2023 14:41)

    Hallo liebe Anja!
    Ich liebe deine Videos.Mach weiter so!
    Ich hab eine Frage zu Ratten im Garten.
    Ich hatte eine Ratte auf unserem Kompost beobachtet.
    Nun weiss ich nicht ,ob da mehrere sind.
    Wie kann ich damit umgehen?Es gibt ja da verschiedene Methoden.
    Nur Gift oder Fallen möchte ich nicht zwingend einsetzen.
    Liebe Grüsse!

  • #59

    Anke Zacharias (Sonntag, 07 Mai 2023 10:19)

    Hallo liebe Anja,
    du machst mir immer sehr viel Freude mit deinen Videos. Vielen Dank dafür! Da ich auch einen (nicht ganz so) großen Garten habe, erkenne ich viele Situationen, die du beschreibst, wieder.
    So mache ich im Frühjahr meine Brennnesselkur:
    7-8 Brennnesseltriebspitzen, 3-4 Löwenzahnblüten, 1 Trieb Minze (oder manchmal ein paar Blättchen vom Gundermann oder der Roten Taubnessel o.ä.), ein Stückchen Bio-Ingwer (1/2 Daumenlänge), Saft von 1/2 Zitrone, 1EL Ahornsirup, dazu ca. 0.25 l Selter ;) aus dem Kühlschrank. Alles mit dem Pürierstab mixen und langsam genießen.

    Liebe Grüße von Anke

  • #58

    Kati Heyne (Sonntag, 23 April 2023 18:12)

    Hallo Anja ,

    ich würde gerne am Samstag den 29.04.23 die Eier abholen , wenn es möglich ist ich weiß ja nicht wie du Zeit hast ob es passt und könntest du mir bitte deine Adresse schicken das ich zu dir finde. Das ist nicht weit entfernt von mir es wäre schön wenn s klapp.


    Viele Grüße Kati

  • #57

    Serap Sivrikaya (Montag, 17 April 2023 13:20)

    Hallo liebe Anja

    Dich hab ich vor kurzem entdeckt und muss sagen tolle und hilfreiche Videos. Da ist mir das Video mit den Pfirsichkernen unter gekommen und ich würd gerne welche haben wenns möglich ist,was muss ich machen?
    Danke schon im vorhinein für deine Antwort
    Mit freundlichen Grüßen aus Österreich
    Serap

  • #56

    Marion Glad (Donnerstag, 30 März 2023 16:52)

    Vielen lieben Dank für diese wertvollen Samen und das tolle kleine Geschenk samt Postkarten. Ich habe mich so sehr gefreut. Und sogar mit Liebe verpackt.
    So ein tolles Seelenheil diese Projekte und vorallem deine Videos.
    Freue mich schon auf den Kalender der kommt auch die Tage.

    Liebe Grüße aus der Lüneburger Heide ���
    Marion Glad

  • #55

    Heinrich Rocker (Sonntag, 19 März 2023 14:45)

    Hallo Anja,
    eine Online-Bestellung funktioniert leider nicht. Wenn der Button Warenkorb gedrückt wird, geht es nicht weiter. Vor längerer Zeit hatten wir eine Bestellung aufgegeben. Da hat es ausnahmsweise mal geklappt. Ich hätte gern das Saatgut Ausverkauf Set. Nach der Lieferung würde ich den Betrag auf Dein Bankkonto überweisen.
    Herzliche Grüße!
    Heinrich Rocker, Falkenhammer Weg 2, 26427 Esens

  • #54

    dorina.schmidle@gmx.ch (Samstag, 11 März 2023 14:27)

    Liebe Anja
    Welche Maschine empfehlen Sie für den Baumschnitt wie im Film: „Arbeiten im Februar“.
    Vielen Dank für Ihre Antwort
    Liebe Grüsse
    Dorina Schmidle

  • #53

    Anja Schleß (Donnerstag, 09 März 2023 18:41)

    Liebe Anja,
    vorhin habe ich meine Samenbestellung bekommen - sehr liebevoll verpackt (auch mit kleinen Geschenken in Form von weiteren Samen und Postkarten).
    Vielen Dank dafür, ich hab mich reisig gefreut und bin schon gespannt, wie meine Ernte dieses Jahr ausfällt. :-)

  • #52

    Elvira Berg (Sonntag, 19 Februar 2023 16:55)

    Ideen für weiter Videos im Winter

    Hallo liebe Anja
    - "Upcycling im Garten / als Selbstversorger"
    Ich kann mir gut vorsstellen, dass du in der Garteneinrichtung / Haushalt Dinge 2-3 x verwendest. DAs kommt schon so in den Videos durch. Auch das du kreativ bist. Dein Opi sicher auch.
    Aber das könnte man ach so nochmal gesammelt zeigen. DAs motiviert, nicht alles wegzuschmeißen.

    Ich schmeiße zum Beispiel fast keine Tetrapack Milchtüten Safttüten weg.(Du hast ja Glas :))
    Sondern schneide diese ca auf die Hälfte + Löcher im Boden stechen. Nach dem Pikieren sind das super ca 9x9 Töpfe, die schön in der Wanne passen.
    Einziger Nachteil, beim Aufbewahren passen sie nicht ineinander. So kann man auch besser Jungpflänzchen verschenken / verkaufen
    Auch meine Massen Stockrosenvoranzucht gelingt so super.

    usw

    Lieben Dank für deine Zeit und Leidenschaft

    Elvira

  • #51

    André (Sonntag, 25 Dezember 2022 06:11)

    Hey Anja, zunächst erstmal schöne Weihnachten!
    Hab dich gerade mit deinem "Kälte-Video" entdeckt. Vielen Dank dafür �
    Ist ja wie bei uns war mein erster Gedanke.

    Also werde ich mir nach und nach Mal deine Videos und Infos anschauen.

    Vielleicht eine Frage/Anregung für den Anfang.
    Unsere Chabo's haben schon angefangen zu legen. Muss ich bei den tiefen Temperaturen da etwas beachten? Ich sammle die Eier immer so schnell es geht ab, die frieren ja bei solchen Temperaturen eh nur ein. Oder?

    Lässt du deine Hühner selber brüten? Oder nimmst du den Brutkasten??

    Liebe Grüße und schöne Raunächte.
    André &Kati

  • #50

    Karen Forbes-Baeyens (Dienstag, 15 November 2022 07:47)

    Hallo liebe Anja, ich würde gerne ein paar Elefant Knoblauch und die herzförmige Tomatensamen bei Ihnen bestellen. Herzlichen Dank im Voraus. Karen

  • #49

    Sabine König (Samstag, 12 November 2022 18:15)

    Hallo Anja, am 04.11.hast du mir per Mail bestätigt, dass die Bestellung versendet wurde. Leider ist bis heute nichts angekommen. Es wird doch sicher als Briefumschlag verschickt, oder?
    Was tun?
    Freundliche Grüße
    Sabine König
    Gera

  • #48

    Monique �Christian und Ronja (Montag, 07 November 2022 19:16)

    Hallo Anja ��
    Hast du noch ein paar Pfirsichkerne zu verkaufen? Wir würden uns sehr freuen wenn wir auch so einen tollen Baum im Garten �Lieber Gruß

  • #47

    Christian Stiefsohn (Montag, 17 Oktober 2022 13:12)

    Hallo Anja,

    ich habe mir im Frühling vorgemerkt, dass jetzt die richtige Zeit für den Kauf von einigen Kernen zu Ihren DDR-Pfirsichen ist. Passt das jetzt?

    Liebe Grüße aus Wien,
    Christian Stiefsohn

  • #46

    Josefa (Donnerstag, 29 September 2022 09:25)

    Hallo hab eine frage wie mach ich zuchini haltbar ohne eingefrieren zum beispiel einkochen oder suppe einmachen geht das ?? danke josefa bauer832@web.de

  • #45

    Anja von Anjas Garten Reich (Sonntag, 18 September 2022 15:05)

    @Frank

    Pfirsichkerne können ab dem 1. Oktober wieder bestellt werden. Liebe Grüße Anja

  • #44

    Anja von Anjas Garten Reich (Sonntag, 18 September 2022 15:04)

    @Helga Feige

    Liebe Helga, ich mische mein Futter selbst an aus ÖkoWeizen vom Bauern aus der Region zu 3/4 und das andere Viertel besteht aus einer Mischung aus Bruchmais, Sonnenblumenkernen und Erbsenschrot. Außerdem gebe ich etwas Muschelkalk hinzu. Alles weiche ich 2-3 Tage ein ohne das Wasser zu wechseln. Die Saat beginnt zu keimen und zu fermentieren. Viel mehr Vitamine sind dann enthalten. Liebe Grüße Anja

  • #43

    Frank Weishaupt (Dienstag, 13 September 2022 18:53)

    Hallo Anja kann man bei Dir Pfirsichkerne schon vorbestellen mfg frank

  • #42

    Helga feige (Dienstag, 13 September 2022 10:44)

    Hallo Anja, sehe gern deine Vidios auf youtube weil auch ich in meinem Halbwissen Garten Hühner halte, die Isländer. Du fütterst deine Hühner mit eingeweichten Körnerfutter, habe ich in einem aktuellen Vidio gesehen. Bitte schreibe mir kurz wie du das Einweichen machst, mit oder ohne Wasserwechsel u welch Körnermischung nimmst du od. einfach Legefutter. Grüße aus Jena Helga

  • #41

    silke.barde@web.de (Donnerstag, 28 Juli 2022 21:15)

    Anja, es ist Klasse, was du machst!

    Herzlichen Gruß von Silke aus Ummerstadt

  • #40

    Andrea (Donnerstag, 21 Juli 2022 20:21)

    Hallo Anja, ich sehe Deine Videos sehr gern. Danke für Deine Anregungen.
    Zur Beschattung möchte ich gern von meinem Experiment seit 3 Jahren berichten. ( den Garten hab ich erst seit 2017). Bei den neu angelegten Gemüsebeeten habe ich konsequent immer eine Reihe dicht mit verschiedenen Kräuterreihen begrenzt: Oregano, Melisse, Bohnenkraut, Eberraute- vor allen solche, die ich selbst gut aus Stecklingen und über Teilung vermehren konnte.
    Sie beschatten das Beet und ich nutze sie auch zum Mulchen. Sie vertragen das Runterschneiden sehr gut : so zusagen: "Agrokraut"...
    Ich habe es anfangs zu eng gepflanzt und musste es nochmal ändern, aber sie sind jetzt ca. aller 60-70 cm angelegt und eine Krautreihe jeweils so lang, wie es die Beete sind.
    Was ich seit ca. 2 Jahren mache: Bokashi im "Sauerkrauteimer"- diese hole ich mir in Geschäften kostenlos, die lose Sauerkraut verkaufen. Die kann man liftdicht verschliessen.
    Unten kommt eine ca. 2cm Schicht Holzkohle fein zerbröselt rein, darüber die Küchenbioabfälle. Ist der Eimer voll wird gestampft, dass es sehr dicht übereinander liegt und luftdicht verschlossen- also fermentiert.
    Nach ca 5 Wochen in Ruhe grabe ich im Beet ein Loch und grabe es, so wie es ist ein. 2-3 Wochen später ist es vererdet!!! ... und bringt viel e Mikroorganismen in den Boden.
    Manchmal gebe ich es auch auf den Kompost, wenn ich gerade einen neu aufsetze.
    Sicher kennst Du "Wasser ernten" von Thomas Oberländer.
    So - das solls gewesen sein. Alles Gute, ausreichend Regen, gute Ernten und Freude am Tun wünscht Dir Andrea

  • #39

    Markus (Montag, 18 Juli 2022 23:28)

    Hallo
    @Benjamin Dörfel
    @Michael Wunder

    Zum Thema Sachsenhühner:
    Ich finde den Erhalt dieser seltenen, vom Aussterben bedrohten Hühnerrasse sehr wichtig.
    Und habe folgende Seiten mit einigen hilfreichen Informationen ausfindig gemacht:

    Von November 2020:
    https://www.saechsische.de/sachsen/handzahme-sachsen-sachsenhuhn-5313062-plus.html

    Von März 2022:
    https://www.saechsische.de/bautzen/lokales/sachsenhuehner-zuechten-und-erhalten-interessenten-aus-der-oberlausitz-gesucht-5649549.html
    "... kann sich dazu bei der Biosphärenreservatsverwaltung per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de oder telefonisch unter 035932-36515 melden. Anmeldungen werden bis 31. Mai 2022 entgegengenommen."

    Von Juni 2022:
    https://www.saechsische.de/tiere/huhn-sachsen-sachsenhugn-rasse-zuechtung-bedroht-5707700.html

    Außerdem ist naürlich die Seite des SONDERVEREINS (= Erhaltungszuchtvereins) eine wertvolle Quelle:
    http://www.sachsenhuhn.de/index.php/kontakt.html
    Matthias Knoll - 08541 Theuma - 037463/83683
    infosachsenhuhn@gmail.com
    Stefan Werner - 09366 Stollberg OT Gablenz - 037296/93634
    huehnerwern@web.de

    Ich würde an eurer Stelle mal eine Email schreiben oder einfach eine der Nummern anrufen. Oft sind die Züchter hilfsbereit.
    Hoffentlich werdet Ihr auf diesem Wege Züchter finden, die Tiere oder Bruteier abgeben!

    Viel Erfolg! :-)

  • #38

    Anja von Anjas Garten Reich (Mittwoch, 13 Juli 2022 16:33)

    @Kartin Krempl

    Herzlichen Dank! Wir ausprobiert!
    Liebe Grüße
    Anja

  • #37

    Katrin Krempl (Dienstag, 12 Juli 2022 16:13)

    Hallo Anja,
    erstmal vielen Dank für die tollen Videos!Bin auch Selbstversorger und kenne die Herausforderung mit vielen Tieren und Hobbylandwirtschaft.
    Habe auch immer wieder Probleme mit Eierpickern. Abrollnester usw.alles vergeblich,wurden gemieden von den Hennen. Seit einem Jahr gebe ich Hakimol grüne Tropfen,wenn sie wieder anfangen,und die Eierpickerei ist fast vorbei.Wenn ich die Tropfen nur ein paar Tage nicht gebe geht es wieder los.Es hilft also wirklich, jeweils nach ca.2 Tagen.Gibts bei Amazon.
    Viele liebe Grüße und viel Erfolg! Katrin Krempl

  • #36

    Peter (Sonntag, 10 Juli 2022 20:08)

    Hallo Anja,
    ich hätte mal eineFrage zu eurem Gewächshaus da ich dasGleiche seid drei Jahren besitze.
    Seid ich das neue Gewächshaus im Einsatz habe schmecken die Tomaten nach nichts mehr. Habe alle möglichen Sorten getestet aber befallen das gleiche. Der Ertrag ist sehr gut aber Geschmacklich alles andere.....
    In meinem alten Haus war das alles top.
    Wie ist es bei euch ?

    LG
    Peter

  • #35

    Anja von Anjas Garten Reich (Montag, 13 Juni 2022 16:05)

    @Benjamin, @Michael
    Ihr Lieben,
    ich kann leider in diesem Jahr keine Sachsenhühner abgeben. Unser Sachsenhahn Henry ist wohl in die Jahre gekommen und hat seine Damen nicht beflügelt. Wir konnten keine Bruteier gewinnen, sie waren alle unbefruchtet.
    Sehr schade ...

  • #34

    Benjamin Dörfel (Montag, 11 April 2022 05:28)

    Guten Tag Anja,

    ich wohne im Vogtland und bin gerade dabei mit der Hühnerzucht anzufangen. Ist es möglich von dir Sachsenhühner zu kaufen?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Benjamin Dörfel

  • #33

    Michael Wunder (Donnerstag, 10 März 2022 03:47)

    Hallo guten Morgen Anja,
    Ich bin der Michael Wunder wohne zwar in Baden Württemberg möchte aber gerne Sachsenhühner züchten. Ich möchte dich fragen ob es möglich wäre im Herbst von dir Gesperberte Sachsenhühner bekommen könnte?
    Ich finde dich richtig Spitze und ich möchte genau so wie du Tiere besitzen und etwas vernünftiges Anbauen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Michael Wunder
    Bocksackerstrasse 6
    78669 Wellendingen
    015202726605

  • #32

    Lena (Montag, 07 Februar 2022 20:02)

    Hallo Anja!
    Ich habe das eben schon einmal unter einen anderen Beitrag geschrieben, aber auf Ebay Kleinanzeigen gibt es Saatguttauschaktionen.
    Vielleicht magst du mal vorbei schauen.

  • #31

    Gunter (Freitag, 04 Februar 2022 16:55)

    Hallo Anja!
    In diesem Video https://youtu.be/h0S2fW644Wo erklärst du das wunderschön und sagst, das du schwarze Johannisbeeren am meisten magst. Ich hatte mir letztes Jahr eine grüne (reif) gekauft. Die könnte ich dir noch empfehlen. Amseln ernten die nicht, da sie diese grünfrüchtigen als unreif ansehen. Ich hab beim Pflanzschnitt fünf Triebe zurückgeschnitten. Von diesen fünf sind ALLE fünf über den Sommer angewachsen und zur besseren Verzweigung hab ich vier im September nochmal etwas zurück genommen und die Ästchen auch in den Boden gesteckt. Auch diese vier sind jetzt nach dem milden Winter schon in den Startlöchern und die Knospenspitzen werden schon grün. Von neun Stecklingen sind also auch alle neun angewachsen. Diese grünfrüchtigen Johannisbeeren sind eine finnische Sorte, entsprechen aber ansonsten der schwarzen Johannisbeere. Sortenname ist auch R.nigrum. Sie schmecken nur nicht ganz so "scharf" wie die schwarzen.

  • #30

    Daniela K. (Freitag, 04 Februar 2022 13:44)

    Vielen lieben Dank für dein Samenpacket und die schönen Postkarten. Ich hab mich sehr darüber gefreut.
    LG aus Oberbayern

  • #29

    Katja K. (Sonntag, 05 Dezember 2021 19:17)

    Hallo liebe Anja
    Entschuldige bitte, dass ich erst jetzt schreibe.
    Deine Sämereien sind gut angekommen und mein Mann darf sie noch bis zum Heiligen Abend aus seinem Adventskalender hervorzaubern.
    Deine Videos sind sehr lehrreich und sie machen Spass beim Ansehen.
    Bitte bleibt alle ganz doll gesund und habt eine erholsame ruhige Zeit.
    Der Frühling kommt gewiss.
    Liebe Grüße Katj

  • #28

    Steffi S. Neumaier (Sonntag, 21 November 2021 21:38)

    Liebe Anja,

    dank Dir für die Sämereien, sie sind letzte Woche gut angekommen und ich freu mich schon drauf sie nächstes Jahr im Garten wachsen zu sehen. Und über die süßen Karten hab ich mich auch echt gefreut. Danke dafür!

    Schöne Grüße vom Rande Berlins!

    Steffi

  • #27

    Anja von Anjas Garten Reich (Montag, 15 November 2021 22:26)

    @Iris

    Liebe Iris, ich habe dein Paket schon am Donnerstag gesendet.
    Es müsste diese Woche auf jeden Fall ankommen.
    Liebe Grüße
    Anja

  • #26

    Iris Hofmann (Montag, 15 November 2021 22:18)

    Hallo, Anja !

    Hast du mein Packet schon abgeschickt, nach 07356 Bad Lobenstein, Wann wird es ungefähr kommen?