Blattgemüse & Kräuter Saatgut

Samenfestes Saatgut aus meinem Garten zum selbst nachbauen

Ein kleines Stück aus meinem Garten in eurem!

Neues Saatgut ist wieder ab Mitte Oktober erhältlich


Grüner Blattsalat

Diesen Blattsalat baue ich schon über mehrere Jahre in meinem Garten an.  Ich säe ihn satzweise also ca. aller 2 Wochen ab Januar aus. So habe ich über das ganze Jahr Salat. Im Sommer schießt er leicht bei hohen Temperaturen in heißer Sonne. Deswegen empfehle ich Sakat im Hochsommer möglichst an einer etwas schattigeren Stelle zu pflanzen. Ich persönlich ernte die letzten Salate im Juni und hhabe immer welche die dann in den Samen gehen und sich z.B. im Gewächshaus neu aussamen. Diese kultiviere ich dann ab September im Gewächshaus. Dieser Salat hält sich auch bei Minusgraden im Gewächshaus über den ganzen Winter. Ab März beginnt er dann sein erneutes Wachstum und es kann dann schon sehr zeitig geerntet werden.

Grüner Blattsalat Saatgut

2,00 €

  • leider ausverkauft

Mangold Mischung Gelb/Weiß

Der Mangold darf bei uns im garten nicht fehlen. Früher lediglich als Tierfutter verwendet, findet er heute wieder zahlreiche Anhänger. Man kann ihn zubereiten wie Spinat. Ich persönlich koche ihn sehr gern mit Rosinen und Feta Käse. Wenn der Spinat längst geschossen ist weil es zu heiß ist hält der Mangold immer noch durch und kann das ganze Jahr hindurch beerntet werden. Im Winter baue ich auch immer welchen Im Gewächshaus an. Diesen kann man dann im Winter gut beernten.

Aussaat im Haus ab Februar / im Freiland ab März / Auspflanzung ab April möglich

Mangold Saatgut

1,80 €

  • leider ausverkauft

Rote Melde

Die rote Gartenmelde sieht nicht nur schön aus sondern kann auch gut roh oder gekocht verzehrt werden. Diese Pflanze gehört wie Spinat, Mangold und rote Beete zur Familie der Gänsfußgewächse. Die rote Melde enthält viel Vitamin B und C und auch Kalium, Eisen und Magnesium u.a. Ich esse sie gern in den Salat und ernte einzelne Blätter, lasse aber einen Großteil der Pflanze stehen und kann so immer wieder Blätter ernten. Die rote Gartenmelde samt sich sehr gern aus wenn man sie lässt und ist daher eine ideale Pflanze für einen Permakultur/ Selbstversorgergarten. Aussaat ab März im Freiland

Rote Melde Saatgut

2,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1